Home  ->   Aktuell  ->   News

Mittelländer Cupfinal 10 Meter

12.02.2018 - «Fabienne Füglister heisst die Cupsiegerin des Mittelländischen Schiesssportverbandes 2018. In einem ultraspannenden Final schenkten sich die beiden Thörishauser Schützen, Fabienne Füglister und Jan Hollenweger, keinen Zehntelspunkt. Der Final nach den Regeln ISSF ausgetragen, wies nach dem 24. Schuss den minimen Vorsprung von 0,3 Punkten zugunsten von Fabienne aus. Das Podium wurde mit dem 3. Thörishauser Schützen, Markus Schenkel, komplettiert.


Resultate

120 Schützinnen und Schützen starteten im Herbst 2017 zum Cup. In der Gewehr 10m Anlage der Sportschützen Oberbalm fand letzten Donnerstagabend der Final der Qualifizierten statt. Die Gastgeber, die Sportschützen Oberbalm mit Fritz Rohrbach, Stefan Derendinger und Walter Zimmermann, stellten wie gewohnt ihre Anlage zur Verfügung und kochten, nach Abschluss des Wettkampfes, allen Teilnehmern und Begleitern ein feines Fondue. Der Wettkampf stand unter der Leitung von Peter Schenkel und Peter Scheidegger.

Das Leistungsvermögen der Athletinnen und Athleten stand auf hohem Niveau. Die Resultate fielen auch dementsprechend aus.

Im Final nach den Regeln ISSF, übernahm Jan Hollenweger von allem Anfang die Führung. Er konnte diese bis zum 18. Schuss halten. Danach wurde er, durch die zum Teil mit 2 Punkten im Rückstand liegende Fabienne, eingeholt. Er konnte mit ihrem Schlussspurt nicht mehr ganz mithalten. Rang 3 nahm von Anfang an Markus Schenkel ein und verteidigte diesen bis zum Schluss. Frederic Kurzo und Pia Zbinden, für die Militärschützen Guggisberg schiessend, belegten die Ränge vier und fünf. René Bigler von den Sportschützen Vechigen belegte den letzten Finalrang.

Im Halbfinal schossen Fabienne Füglister und Pia Zbinden mit je 99 Punkten die höchsten Resultate. Zehntelspunkte mussten im 3er Paket zwischen Jan Hollenweger, René Bigler und Julian Kaufmann über den Finaleinzug entscheiden. Alle schossen 94 Punkte. Jan hatte die besten Tiefschüsse und mit dem minimsten Vorsprung von 0,1 Punkten entschied das Glück für René und gegen Julian.

In der Vorrunde überzeugten mit hohen Resultaten, Frederic Kurzo und Pia Zbinden mit je 99 Punkten. Jan Hollenweger folgte mit 98 Pt. und Fabienne Füglister mit 97 Punkten.

Der Mittelländer Schiesssportverband dankt den Sportschützen Oberbalm für die Bereitstellung ihrer Anlage und die mustergültige Durchführung des Wettkampfes und nicht zuletzt der feinen Bewirtung. (Peter Scheidegger)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
info@swissshooting.ch