Home  ->   Aktuell  ->   News

Schweizermeisterschaften und Final Verbandswettkämpfe mit der 5-schüssigen Luftpistole

Startlisten für die Schnellfeuerwettkämpfe mit der 5-schüssigen Luftpistole sind online

12.03.2018 - Am 24. März treten die besten Schützinnen und Schützen mit der fünfschüssigen Luftpistole in Luzern zu den Finals der Verbandswettkämpfe und den Schweizermeisterschaften an.

 

Bei den Wettkämpfen mit der fünfschüssigen Luftpistole handelt es sich um eine äusserst dynamische Disziplin. Deshalb begeistern die Wettkämpfe immer wieder auch die Zuschauer. Mit den Schweizermeisterschaften und den Finals der Verbandswettkämpfe steht am 24. März der Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Der Anlass findet traditionell im Luzern Indoor in der Luzerner Allmend statt.

Bei der diesjährigen Durchführung gibt es zwei Neuerungen: Erstmals ist die Fernrohrbeobachtung durch die Schützen erlaubt. Analog zu den Olympischen Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Gewehr 50m Dreistellung werden zudem auch bei den Schnellfeuerwettkämpfen die Programme der Frauen und Juniorinnen jenen der Männer und Junioren angepasst. Das bedeutet, dass die Frauen und Juniorinnen neu wie die Männer ebenfalls 40 Wettkampfschüsse absolvieren.

Mittlerweile sind die Startlisten für die Schweizermeisterschaften und den Final der Verbandswettkämpfe online. Die Resultate und die Wettkampfberichterstattung werden am Abend des 24. März aufgeschaltet. (van)

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch